Aktuelles aus der Abfallwirtschaft

Kreistag beschließt neue Müllgebühren

Der Kreistag hat in seiner Sitzung am Dienstag, 25.07.17 die neuen Müllgebühren ab dem 01.01.2018 beschlossen. Danach steigen die Gebühren im Bereich Hausmüllentsorgung und Selbstanlieferung in Hofstetten leicht an. Für die Biotonne wird erstmals seit der flächendeckenden Einführung eine Gebühr verlangt.

Die letzte Kalkulation der Müllgebühren liegt schon einige Jahr zurück und eine tournusmäßige Neukalkulation war notwendig. Besonders die gesetzlich Vorgeschriebenen Neuausschreibungen der Entsorgungsleistungen haben in den vergangenen Jahren bei der Einsammlung des Haus- und Biomülls und auch bei der Entsorgung des Restmülls zu Kostensteigerungen geführt. Beim Altholz muss aufgrund von Überkapazitäten am Markt nun eine Zuzahlung für die Verwertung geleistet werden. In der Vergangenheit konnten hier noch Erlöse erzielt werden. Hinzu kommt, dass in den vergangenen Jahren Rücklagen in die Kalkulation eingebracht werden konnten, die jetzt nahezu aufgebraucht sind.

Die im Jahr 2016 eingeführte flächendeckende Biotonne konnte zunächst für zwei Jahr vollständig kostenfrei angeboten werden. Auch hier konnten Rücklagen eingebracht werden. Die Biotonne stößt auf eine sehr hohe Akzeptanz. Es wurden sehr viele Behälter bestellt, die auch zur bequemen Entsorgung von Gartenabfällen genutzt werden. Dieses weitere Tonnensystem mit regelmäßiger Leerung und hochwertiger Verwertung des Bioabfälle kostet den Landkreis pro Jahr knapp 2 Mio. €, die auch aus dem Gebührenhaushalt finanziert werden müssen.

Aber auch mit der kommenden Gebühr ist die Nutzung einer Biotonne für die Bioabfälle aus der Küche durch die wesentlich geringere Gewichtsgebühr in der Regel günstiger als die Entsorgung der Bioabfälle in der Restmülltonne. Für Bioabfälle schreibt inzwischen auch der Gesetzgeber eine Entsorgung über eine Biotonne vor. Nur wenn die Abfälle auf dem Grundstück selber kompostiert werden, muss keine Biotonne genutzt werden. Die Kommunale Abfallwirtschaft behält sich vor, hier Kontrollen durchzuführen.

Überblick über die Abfallgebühren

Infoblatt neue Gebühren Abfallwirtschaftszentrum Hofstetten