Sammlung von gefährlichen Abfällen aus Gewerbebetrieben und vergleichbaren Anfallstellen

Problemstoffe in einem Fass

Der Landkreis bietet dieses Jahr zum ersten Mal eine Sammlung von gefährlichen Abfällen aus Gewerbebetrieben, landwirtschaftlichen Betrieben, von Ärzten, Apotheken, Selbständigen und ähnlichen Anfallstellen an.

Auch kleine Mengen an gefährlichen Abfällen, die nicht in Privathaushalten anfallen müssen ordnungsgemäß entsorgt werden und es muss ein Nachweis über die Entsorgung geführt werden. Die vom Landkreis angebotetene kostenfplichtige Sammlung bietet den Vorteil, das die Entsorgung der Abfälle nachgewiesen werden kann, dass keine zusätzlichen Kosten für die An- und Abfahrt des Entsorgungsbetriebes entrichtet werden müssen.

Weitere Informationen zur Sammlung

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps laden