Gefährliche Abfälle aus Gewerbebetrieben

Sammlung für gefährliche Abfälle aus Gewerbebetrieben und ähnlichen Anfallstellen

Angebot für kleine Gewerbebetriebe, Apotheken, Ärzte und ähnliche Anfallstellen

Der Landkreis Landsberg am Lech bietet für alle Gewerbebetriebe und vergleichbaren Anfallstellen im Landkreis einen Sammeltermin für gefährliche Abfälle an. Die dort anfallenden gefährlichen Abfälle müssen sicher entsorgt werden und die richtige Entsorgung muss gegenüber den Überwachungsbehörden nachgewiesen werden können.

Bei einer Entsorgung bei den Abgabestellen für Haushalte ist ein Nachweis über die korrekte Entsorgung nicht möglich. Mengen, die größer als haushaltsüblich sind werden dort nicht angenommen.

Der Landkreis bietet mit der Sammelaktion eine kostengünstige, abfallrechtlich korrekte Entsorgung der Stoffe für alle gewerblichen und vergleichbaren Anfallstellen an.

Die nächste Sammlung findet am Donnerstag, 29.09.2022 statt. Wenn Sie an den Sammeltermin erinnert werden möchten und die Anmeldeunterlagen per Mail erhalten möchten, senden Sie bitte eine Mail mit dem Stichwort "Vormerkung Sammlung gefähriche Abfälle" an anette.fork@lra-ll.bayern.de

Wir senden Ihnen dann rechtzeitig vor der Sammlung die notwendigen Anmeldepapiere mit den für das Jahr 2022 gültigen Preisen zu.

Infoblatt zur Sammelaktion

 

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps laden