Wertstoffe aus dem Gewerbe

Abgabemöglichkeiten für größere Mengen Wertstoffe aus dem Gewerbe

Größere Mengen an Wertstoffen aus Gewerbebetrieben können nicht an den für Haushalte eingerichteten Wertstoffhöfen in den Gemeinden abgegeben werden. Dort werden nur haushaltsübliche Mengen angenommen.

Es besteht die Möglichkeit diese Wertstoffe aus Gewerbebetrieben am Abfallwirtschaftszentrum bei Hofstetten abzugeben. Die Wertstoffe, die auch an den Wertstoffhöfen angenommen werden, werden in Hofstetten kostenlos angenommen (z.B. Papier und Pappe, Altmetall, Glas).

Diese Annahmestelle ist auf die Anlieferung von größeren Mengen eingestellt und bietet für manche Stoffe eine einfachere Ablademöglichkeit an, als die Wertstoffsammelstellen der Gemeinden (z.B. Presscontainer für Papier und Pappe).

Verpackungen aus Kunststoff, Kunststoffverbunden, Aluminium, Weißblech und Styropor sowie Kunststofffolien aus dem Gewerbe können nur dann über die Gelben Tonnen entsorgt werden, wenn es sich um lizensierte Verkaufsverpackungen handelt. Weitere Informationen zu  den Gelben Tonnen für Gewerbebetriebe finden Sie hier.