Informationen zur Papiertonne

Der Landkreis bietet seit 2011 eine kostenlose Papiertonne zur kostenlosen Papierentsorgung an. Papiertonnen können vom Grundstückseigentümer schriftlich beim Landratsamt bestellt werden. Die Bestellung ist formlos oder mit Hilfe des unten stehenden Antrags möglich.

An- oder Abmeldung von Papiertonnen

Wichtige Informationen zur Papiertonne

  • Die Papiertonne ist kostenlos.
  • Sie können Tonnen mit einem Fassungsvermögen von 240 Liter oder von 1100 Liter erhalten. Bitte beachten Sie, dass am Leerungstag neben die Tonne gestelltes Altpapier nicht mitgenommen wird. Bitte bestellen Sie die Tonnen so, dass das Volumen für Ihre Belange ausreicht.
  • Die Tonnen des Landkreises sind grau mit einem blauen Deckel und dem Aufdruck "Landkreis Landsberg am Lech".
  • Für die Papiertonnen gibt es kein Schloss.
  • Die Leerung erfolgt alle 4 Wochen.
  • Die Papiertonne wird für jedes Grundstück angeboten, das an die Abfallentsorgung des Landkreises angeschlossen ist (auch für Gewerbetreibende).
  • Nur die vom Landkreis neu ausgelieferten Tonnen, welche mit einem Chip ausgestattet sind, können geleert werden (keine Tonnen sonstiger Herkunft).

Auch künftig haben Sie die Möglichkeit, Altpapier und Kartons an den  Wertstoffhöfen zu entsorgen. Im Stadtgebiet Landsberg und in Kaufering besteht  weiterhin die Möglichkeit, Altpapier und Kartons zu frei zugänglichen Containerplätzen zu bringen. Zusätzlich bieten die Vereine die vom Landkreis geförderten Papierbündelsammlungen an und freuen sich über Ihre Unterstützung.