Was darf in die Papiertonne?

  • Zeitungen, Zeitschriften
  • Prospekte, Illustrierte
  • Telefonbücher
  • sauberes Büropapier
  • Hefte
  • Bücher
  • Papier aus dem Reisswolf
  • Pappe und Kartonverpackungen
  • Verpackungsschachteln aller Art (z.B.Pizzaschachteln, Schachteln von Kosmetikprodukten, Schachteln von Reis, Grieß, Kartoffelprodukten, Eierkartons, Waschmittelkartons ohne Tragebügel)
  • Büromaterialien aus Papier, Briefumschläge
  • farbiges oder durchgefärbtes Papier (z.B. von Fotoalben, Basteln usw.)

Was darf nicht in die Papiertonne?

  • verschmutztes Papier
  • nassfestes Papier (Hygienepapier, wie Einweghandtücher, Servietten,Papiertaschentücher)
  • Wachs-, Ölpapiere, Etiketten
  • Kohle- und Selbstdurchschreibepapiere
  • Getränkekartons, Tetra Pack, Milch- und Safttüten
  • Tapeten (gebrauchte und neue)
  • gewachste Papiere (Verpackungen für Fleisch, Wurst, Käse)
  • Versandtaschen mit Plastikpolsterung

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben