Was darf in die Papiertonne?

  • Zeitungen, Zeitschriften
  • Prospekte, Illustrierte
  • Telefonbücher
  • sauberes Büropapier
  • Hefte
  • Bücher
  • Papier aus dem Reisswolf
  • Pappe und Kartonverpackungen
  • Verpackungsschachteln aller Art (z.B.Pizzaschachteln, Schachteln von Kosmetikprodukten, Schachteln von Reis, Grieß, Kartoffelprodukten, Eierkartons, Waschmittelkartons ohne Tragebügel)
  • Büromaterialien aus Papier, Briefumschläge
  • farbiges oder durchgefärbtes Papier (z.B. von Fotoalben, Basteln usw.)

Was darf nicht in die Papiertonne?

  • verschmutztes Papier
  • nassfestes Papier (Hygienepapier, wie Einweghandtücher, Servietten,Papiertaschentücher)
  • Wachs-, Ölpapiere, Etiketten
  • Kohle- und Selbstdurchschreibepapiere
  • Getränkekartons, Tetra Pack, Milch- und Safttüten
  • Tapeten (gebrauchte und neue)
  • gewachste Papiere (Verpackungen für Fleisch, Wurst, Käse)
  • Versandtaschen mit Plastikpolsterung